Hexennägel

Als Freiberufler sucht man ja ständig nach Vertriebsmöglichkeiten. Eine Plattform, die ich schon längst ausprobieren wollte, war Spreadshirt. Ich war lange nicht sicher, ob ich meine Shirt- und Produktmotive einfach so veröffentlichen sollte, aber im Zweifel überwiegt doch der Gedanke, dass man Geld verdienen muss, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Also habe ich angefangen meine Motive auf Spreadshirt zu veröffentlichen. Wer die Plattform kennt, weiß, dass der Gestalter viel von seiner Kontrolle abgeben muss – Kunden können sich ihre Motive natürlich auch auf Farben platzieren, die dem geschulten Auge wie Säure wirken, dennoch will ich Spreadshirt mal für eine Weile ausprobieren.

Das erste Motiv das ich hiermit bewerben möchte ist eines meiner Lieblingsfotos aus einem Shooting von 2009 mit der tollen »Lili Marleen«. Ich weiß, Fotos auf Shirts & Co. sind oft zweifelhaft, aber ich habe einen Rahmen gebastelt, der dem Motiv die rechteckige Form nimmt und auf einmal wirkt sogar ein Foto auf dem Hoody oder T-Shirt klasse.

Schaut Euch doch mal die Produkte an, die Ihr bestellen könnt:

powered by Spreadshirt
powered by Spreadshirt
T-Shirt »Hexennägel«